Strom - Elektrizität, Energie, Spannung, Stromversorgung, Stromquelle

Strom - Energiequelle für den modernen Wohnkomfort

Strom
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Strom

Strom bezeichnet den Fluss von elektrischer Ladung durch einen Leiter oder eine elektrische Schaltung. Er wird in der Regel in Ampere (A) gemessen und ist eine grundlegende physikalische Größe in der Elektrotechnik. Strom entsteht durch die Bewegung von Elektronen oder Ladungsträgern in einem elektrischen Feld. Strom ist für viele technische Anwendungen unerlässlich, wie zum Beispiel für die Stromversorgung von Geräten und Maschinen.

Strom bezeichnet den Fluss von elektrischer Ladung durch einen Leiter oder eine elektrische Schaltung
Strom bezeichnet den Fluss von elektrischer Ladung durch einen Leiter oder eine elektrische Schaltung
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Strom": Elektrizität, Energie, Spannung, Stromversorgung, Stromquelle

Bedeutungsunterschiede:

  • Der Strom ist die Bewegung von elektrisch geladenen Teilchen, wie Elektronen, durch einen leitenden Stoff oder ein elektrisches System.
  • Elektrizität ist die allgemeine Bezeichnung für den physikalischen Phänomen, das durch den Fluss von elektrischem Strom verursacht wird.
  • Die Energie ist die Fähigkeit, Arbeit zu verrichten oder Wärme zu erzeugen, die oft durch den Fluss von elektrischem Strom übertragen wird.
  • Die Spannung ist die elektrische Kraft oder Differenz im elektrischen Potential zwischen zwei Punkten, die den Stromfluss antreibt.
  • Die Stromversorgung bezeichnet die Bereitstellung von elektrischem Strom für den Betrieb von Geräten oder Systemen.
  • Eine Stromquelle ist eine Vorrichtung oder Einrichtung, die elektrischen Strom erzeugt oder bereitstellt, wie eine Batterie, ein Generator oder ein Netzteil.

Fachgebiete: Elektrotechnik, Energiewirtschaft, Physik, Umweltwissenschaften

Situationen: Energieverbrauch, Stromausfall, Kraftwerksbau, Innovation in der Elektrizitätserzeugung

Kontexte:

  • In der Elektrotechnik sind die Grundlagen der Stromerzeugung und -nutzung zentrale Themen.
  • Die Energiewirtschaft beschäftigt sich mit der Verteilung und Optimierung der Stromversorgung.
  • Physiker untersuchen die Eigenschaften und Effekte von Elektrizität und Spannung.
  • Umweltwissenschaften bewerten die Nachhaltigkeit verschiedener Energiequellen.

Beispielsätze:

  • Der Stromverbrauch im Haushalt ist im letzten Jahr gestiegen.
  • Elektrizität wird in Kraftwerken erzeugt und ins Netzwerk eingespeist.
  • Erneuerbare Energiequellen sind auf dem Vormarsch.
  • Die Spannung im Stromnetz muss konstant gehalten werden.
  • Eine stabile Stromversorgung ist für viele Industriezweige essenziell.
  • Die Nutzung einer alternativen Stromquelle kann Kosten sparen.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Strom" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromabrechnung

Stromabrechnung ist ein Dokument, welches die Kosten für den Energieverbrauch im Haushalt oder Unternehmen auflistet. Die Abrechnung enthält die detaillierten Angaben zu den verbrauchten Kilowattstunden (kWh) und den entsprechenden Kosten pro kWh. Das Abrechnungsjahr ist üblicherweise ein Kalenderjahr.

Stromabrechnung ist ein Dokument, welches die Kosten für den Energieverbrauch im Haushalt oder Unternehmen auflistet
Stromabrechnung ist ein Dokument, welches die Kosten für den Energieverbrauch im Haushalt oder Unternehmen auflistet
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromabrechnung": Stromrechnung, Abrechnung, Energieabrechnung, Stromkostenabrechnung, Stromabrechnungsjahr

Bedeutungsunterschiede:

  • Die Stromabrechnung ist die Rechnung oder Abrechnung, die einem Kunden für den verbrauchten elektrischen Strom in einem bestimmten Abrechnungszeitraum präsentiert wird.
  • Eine Stromrechnung ist eine Rechnung oder Abrechnung, die die Kosten für den verbrauchten Strom enthält.
  • Die Abrechnung bezieht sich auf den Prozess der Festlegung und Berechnung der Kosten für den verbrauchten Strom.
  • Die Energieabrechnung ist der Prozess der Abrechnung oder Berechnung der verbrauchten Energie, oft für Strom oder Gas.
  • Die Stromkostenabrechnung ist die Zusammenstellung und Berechnung der Kosten für den verbrauchten Strom über einen bestimmten Zeitraum.
  • Das Stromabrechnungsjahr ist der Zeitraum, in dem die verbrauchten Stromkosten erfasst und abgerechnet werden, oft über einen Zeitraum von einem Jahr.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromabrechnung" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromanbieter

Ein Stromanbieter ist ein Unternehmen, welches Strom an Endverbraucher liefert. Energieversorger und Stromversorger sind Synonyme für Stromanbieter. Die Stromversorgung kann entweder aus dem nationalen Stromnetz oder aus lokalen erneuerbaren Energiequellen erfolgen.

Ein Stromanbieter ist ein Unternehmen, welches Strom an Endverbraucher liefert
Ein Stromanbieter ist ein Unternehmen, welches Strom an Endverbraucher liefert
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromanbieter": Stromlieferant, Energieanbieter, Energieversorger, Stromversorger, Stromanbieter

Bedeutungsunterschiede:

  • Ein Stromanbieter ist ein Unternehmen oder eine Organisation, das bzw.
  • die elektrische Energie produziert, erwirbt und dann an Verbraucher oder andere Unternehmen vertreibt.
  • Diese Unternehmen spielen eine wesentliche Rolle bei der Sicherstellung einer zuverlässigen Stromversorgung für Haushalte, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
  • Synonyme wie Stromlieferant, Energieanbieter, Energieversorger und Stromversorger beschreiben ähnliche Akteure in der Energielandschaft und verdeutlichen deren Funktion als Versorger von elektrischer Energie.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromanbieter" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromanschluss

Ein Stromanschluss bezieht sich auf die Verbindung eines elektrischen Geräts, einer Anlage oder eines Systems mit einer Stromquelle. Ein Stromanschluss ermöglicht den Fluss von elektrischer Energie vom Stromnetz zum angeschlossenen Gerät. Je nach Anwendung können verschiedene Arten von Stromanschlüssen verwendet werden, wie beispielsweise Stecker, Kabel oder andere Verbindungselemente.

Ein Stromanschluss bezieht sich auf die Verbindung eines elektrischen Geräts, einer Anlage oder eines Systems mit einer Stromquelle
Ein Stromanschluss bezieht sich auf die Verbindung eines elektrischen Geräts, einer Anlage oder eines Systems mit einer Stromquelle
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromanschluss": Elektroanschluss, Stromanschluss, Stromverbindung, Stromversorgung, Elektroverbindung

Bedeutungsunterschiede:

  • Ein Stromanschluss ist eine Verbindung oder Schnittstelle, die es ermöglicht, elektrische Geräte, Anlagen oder Systeme mit dem öffentlichen Stromnetz zu verbinden, um sie mit elektrischer Energie zu versorgen.
  • Dieser Anschluss kann in Wohngebäuden, Gewerbegebäuden, Industrieanlagen oder öffentlichen Einrichtungen vorhanden sein und stellt die grundlegende Infrastruktur für die Stromversorgung dar.
  • Synonyme wie Elektroanschluss, Stromverbindung, Stromversorgung und Elektroverbindung betonen die funktionale Bedeutung und den Zweck einer solchen Verbindung.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromanschluss" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromausfall

Ein Stromausfall tritt auf, wenn die Versorgung mit elektrischer Energie in einem bestimmten Gebiet unterbrochen wird und die elektrische Stromversorgung ausfällt. Stromausfälle können durch verschiedene Ursachen verursacht werden, darunter technische Defekte, Naturkatastrophen, menschliche Fehler oder Cyberangriffe. Die Auswirkungen von Stromausfällen können von kurzfristigen Unterbrechungen bis hin zu umfassenden Blackouts reichen, die den normalen Betrieb von Infrastrukturen und Dienstleistungen beeinträchtigen können.

Ein Stromausfall tritt auf, wenn die Versorgung mit elektrischer Energie in einem bestimmten Gebiet unterbrochen wird und die elektrische Stromversorgung ausfällt
Ein Stromausfall tritt auf, wenn die Versorgung mit elektrischer Energie in einem bestimmten Gebiet unterbrochen wird und die elektrische Stromversorgung ausfällt
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromausfall": Energieausfall, Stromunterbrechung, Energielosigkeit, Elektrizitätsausfall, Stromunterbrechung

Bedeutungsunterschiede:

  • Ein Stromausfall ist eine vorübergehende Unterbrechung oder ein Totalausfall der Stromversorgung in einem bestimmten Bereich oder Gebiet.
  • Dies kann durch verschiedene Ursachen verursacht werden, darunter technische Probleme im Stromnetz, Naturkatastrophen, menschliches Versagen oder geplante Wartungsarbeiten.
  • Ein Stromausfall führt dazu, dass elektrische Geräte und Anlagen nicht mehr mit Strom versorgt werden können, was oft zu Unannehmlichkeiten, Produktionsausfällen oder Sicherheitsrisiken führt.
  • Synonyme wie Energieausfall, Stromunterbrechung, Energielosigkeit, Elektrizitätsausfall und Stromunterbrechung beschreiben ähnliche Ereignisse und verdeutlichen die temporäre Abwesenheit von elektrischer Energie.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromausfall" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromerzeugung

Stromerzeugung bezeichnet den Prozess der Erzeugung elektrischer Energie aus verschiedenen Quellen wie Kohle, Gas, Wind, Wasser oder Sonnenlicht. Es ist ein entscheidender Schritt in der Energieversorgung, um den Bedarf der Gesellschaft und Industrie zu decken.

Stromerzeugung bezeichnet den Prozess der Erzeugung elektrischer Energie aus verschiedenen Quellen wie Kohle, Gas, Wind, Wasser oder Sonnenlicht
Stromerzeugung bezeichnet den Prozess der Erzeugung elektrischer Energie aus verschiedenen Quellen wie Kohle, Gas, Wind, Wasser oder Sonnenlicht
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromerzeugung": Elektrizitätsgenerierung, Kraftwerksgenerierung, Energieerzeugung, Elektroerzeugung, Stromproduktion

Bedeutungsunterschiede:

  • Die Stromerzeugung bezeichnet den Prozess der Erzeugung von elektrischer Energie aus verschiedenen Energiequellen.
  • Die Elektrizitätsgenerierung ist die Produktion von elektrischer Energie durch Umwandlung anderer Energieformen wie Kohle, Gas, Sonnenlicht oder Wind.
  • Die Kraftwerksgenerierung ist die Erzeugung von elektrischer Energie in Kraftwerken durch Verbrennung fossiler Brennstoffe, Kernspaltung oder erneuerbare Energien.
  • Die Energieerzeugung bezeichnet allgemein die Produktion von Energie in verschiedenen Formen, einschließlich elektrischer Energie.
  • Die Elektroerzeugung ist die Herstellung von elektrischer Energie mithilfe von Elektrogeneratoren oder anderen elektrischen Vorrichtungen.
  • Die Stromproduktion ist der Prozess der Erzeugung von elektrischer Energie, die dann in Stromnetzen verteilt wird.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromerzeugung" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromkabel

Ein Stromkabel, auch bekannt als Stromleitung oder elektrisches Kabel, ist ein flexibler Leiter, der den Stromfluss zwischen einer Stromquelle und einem elektrischen Gerät ermöglicht. Stromkabel bestehen aus isolierten elektrischen Leitern, die von einer Schutzhülle oder einem Mantel umgeben sind. Sie dienen zur sicheren und effizienten Übertragung von elektrischer Energie und werden in verschiedenen Spannungs- und Stromstärkebereichen verwendet.

Ein Stromkabel, auch bekannt als Stromleitung oder elektrisches Kabel, ist ein flexibler Leiter, der den Stromfluss zwischen einer Stromquelle und einem elektrischen Gerät ermöglicht
Ein Stromkabel, auch bekannt als Stromleitung oder elektrisches Kabel, ist ein flexibler Leiter, der den Stromfluss zwischen einer Stromquelle und einem elektrischen Gerät ermöglicht
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromkabel": Elektrokabel, Stromleitung, Kabel, Stromkabel, Elektroleitung

Bedeutungsunterschiede:

  • Ein Stromkabel ist ein Kabel, das dazu dient, elektrischen Strom von einer Quelle zu einem Verbraucher zu transportieren.
  • Ein Elektrokabel ist ein Kabel, das elektrischen Strom leitet und zur Verbindung von elektrischen Geräten oder Systemen verwendet wird.
  • Eine Stromleitung ist eine Leitung oder ein Draht, der elektrischen Strom von einer Stromquelle zu einem Verbraucher überträgt.
  • Ein Kabel ist eine isolierte Leitung, die dazu dient, elektrische Signale oder Energie zu übertragen.
  • Eine Elektroleitung ist eine Leitung oder ein Draht, der zur Übertragung von elektrischem Strom verwendet wird, oft in Gebäuden oder elektrischen Anlagen.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromkabel" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromnetz

Das Stromnetz ist ein System aus elektrischen Leitungen, Transformatoren und anderen Komponenten, das den Transport von elektrischer Energie ermöglicht. Es besteht aus einem Verbund von Kraftwerken, Umspannwerken, Verteilungsnetzen und Verbrauchern. Das Stromnetz ermöglicht den Transport von elektrischer Energie über große Entfernungen vom Erzeugungsort zum Verbraucher.

Das Stromnetz ist ein System aus elektrischen Leitungen, Transformatoren und anderen Komponenten, das den Transport von elektrischer Energie ermöglicht
Das Stromnetz ist ein System aus elektrischen Leitungen, Transformatoren und anderen Komponenten, das den Transport von elektrischer Energie ermöglicht
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromnetz": Elektrizitätsnetz, Stromversorgungsnetz, Energieversorgungsnetz, Elektrizitätsinfrastruktur, Strominfrastruktur

Bedeutungsunterschiede:

  • Ein Stromnetz ist ein System von verbundenen Stromleitungen und Verteilungseinrichtungen, das zur Übertragung und Verteilung von elektrischem Strom verwendet wird.
  • Ein Elektrizitätsnetz ist ein Netzwerk von Leitungen und Anlagen zur Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie.
  • Ein Stromversorgungsnetz ist ein Netzwerk von Einrichtungen zur Bereitstellung von elektrischem Strom an Verbraucher.
  • Ein Energieversorgungsnetz ist ein System von Leitungen und Einrichtungen zur Bereitstellung von Energie an Verbraucher.
  • Die Elektrizitätsinfrastruktur umfasst das gesamte Netzwerk von Leitungen, Anlagen und Einrichtungen zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischer Energie.
  • Die Strominfrastruktur bezieht sich auf die physischen Einrichtungen und Systeme, die zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung von elektrischem Strom verwendet werden.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromnetz" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromspeicher

Ein Stromspeicher ist ein Gerät oder System, das dazu dient, überschüssige elektrische Energie zu speichern und bei Bedarf abzugeben, um den Eigenverbrauch zu optimieren und die Unabhängigkeit von externen Stromquellen zu erhöhen.

Ein Stromspeicher ist ein Gerät oder System, das dazu dient, überschüssige elektrische Energie zu speichern und bei Bedarf abzugeben, um den Eigenverbrauch zu optimieren und die Unabhängigkeit von externen Stromquellen zu erhöhen.
Ein Stromspeicher ist ein Gerät oder System, das dazu dient, überschüssige elektrische Energie zu speichern und bei Bedarf abzugeben, um den Eigenverbrauch zu optimieren und die Unabhängigkeit von externen Stromquellen zu erhöhen.
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromspeicher": Batteriespeicher, Energiespeicher, Akkumulator, Energiespeichersystem, Batteriesystem

Bedeutungsunterschiede:

  • Ein Stromspeicher ist eine Vorrichtung oder Anlage, die elektrische Energie speichert, um sie später zu nutzen.
  • Ein Batteriespeicher ist ein Speichersystem, das elektrische Energie in chemischer Form speichert und bei Bedarf wieder freisetzt.
  • Ein Energiespeicher ist eine Vorrichtung oder Anlage, die Energie in verschiedenen Formen speichern kann, um sie später zu verwenden.
  • Ein Akkumulator ist eine Art von Batterie, die elektrische Energie speichert und wieder abgibt.
  • Ein Energiespeichersystem ist ein System, das zur Speicherung und Abgabe von Energie verwendet wird, oft in Form von Batterien oder anderen Speichertechnologien.
  • Ein Batteriesystem ist eine Anordnung von Batterien, die zur Speicherung von elektrischer Energie verwendet wird.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromspeicher" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromverbrauch

Der Stromverbrauch bezieht sich auf die Menge an elektrischer Energie, die von einem Gerät, einer Anlage oder einem Haushalt verwendet wird. Der Stromverbrauch wird in der Regel in Kilowattstunden (kWh) gemessen und gibt an, wie viel Energie über einen bestimmten Zeitraum verbraucht wird. Der Stromverbrauch kann von verschiedenen Faktoren abhängen, wie zum Beispiel der Art und Anzahl der angeschlossenen Geräte, der Nutzungsdauer und der Effizienz der Geräte.

Der Stromverbrauch bezieht sich auf die Menge an elektrischer Energie, die von einem Gerät, einer Anlage oder einem Haushalt verwendet wird
Der Stromverbrauch bezieht sich auf die Menge an elektrischer Energie, die von einem Gerät, einer Anlage oder einem Haushalt verwendet wird
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromverbrauch": Energieverbrauch, Stromkonsum, Stromverbrauch, Energieaufnahme, Energiebedarf

Bedeutungsunterschiede:

  • Der Stromverbrauch bezeichnet die Menge an elektrischer Energie, die von einem Verbraucher oder einer Einrichtung verwendet wird.
  • Der Energieverbrauch ist die Menge an Energie, die von einem Verbraucher oder einer Einrichtung verbraucht wird, unabhängig von der Form der Energie.
  • Der Stromkonsum bezieht sich auf den Verbrauch von elektrischer Energie durch Verbraucher oder Einrichtungen.
  • Die Energieaufnahme ist die Menge an Energie, die von einem System oder einer Einrichtung aufgenommen oder verbraucht wird.
  • Der Energiebedarf ist die Menge an Energie, die benötigt wird, um den Betrieb eines Systems oder einer Einrichtung aufrechtzuerhalten.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromverbrauch" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Stromversorgung

Die Stromversorgung umfasst die gesamte Infrastruktur und die Prozesse zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie an Verbraucher. Sie beginnt mit der Stromerzeugung in Kraftwerken, die verschiedene Energiequellen wie fossile Brennstoffe, Kernkraft oder erneuerbare Energien nutzen. Der erzeugte Strom wird über ein komplexes Netzwerk von Hochspannungsleitungen (Übertragungsnetz) über weite Strecken transportiert. Über Umspannwerke wird die Spannung reduziert und der Strom in regionalen und lokalen Verteilnetzen bis zu den Endverbrauchern geleitet. Moderne Stromversorgungssysteme müssen zunehmend flexibel sein, um die Integration erneuerbarer Energien und die Anforderungen intelligenter Netze (Smart Grids) zu bewältigen. Versorgungssicherheit, Netzstabilität und Effizienz sind zentrale Herausforderungen. Die Stromversorgung ist ein kritischer Infrastrukturbereich, der für das Funktionieren moderner Gesellschaften und Wirtschaftssysteme unerlässlich ist. Aktuelle Trends umfassen die Dezentralisierung der Stromerzeugung, den Ausbau von Energiespeichertechnologien und die Entwicklung von Konzepten zur Nachfragesteuerung.

Die Stromversorgung umfasst die gesamte Infrastruktur und die Prozesse zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie an Verbraucher
Die Stromversorgung umfasst die gesamte Infrastruktur und die Prozesse zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie an Verbraucher
Bild: Michael Schwarzenberger / Pixabay

Synonyme für "Stromversorgung": Elektrizitätsversorgung, Stromzufuhr, Energieversorgung, Stromversorgungssystem, Stromnetz

Bedeutungsunterschiede:

  • Die Stromversorgung bezeichnet die Bereitstellung von elektrischer Energie für Verbraucher und Systeme.
  • Sie umfasst die Übertragung und Verteilung von Strom vom Erzeuger bis zum Verbraucher und bildet die Grundlage für den Betrieb von elektrischen Geräten, Anlagen und Maschinen.
  • Synonyme wie Elektrizitätsversorgung, Stromzufuhr, Energieversorgung, Stromversorgungssystem und Stromnetz betonen verschiedene Aspekte der Versorgung mit elektrischer Energie und verdeutlichen die Bedeutung dieses Systems für moderne Gesellschaften.

Fachgebiete: Energietechnik, Elektrotechnik, Umweltwissenschaften, Wirtschaft, Stadtplanung

Situationen: Infrastrukturprojekte, Stadtplanung, Energieversorgung, Industriebetriebe

Kontexte:

  • In der Energietechnik und Elektrotechnik werden Lösungen für eine effiziente und stabile Stromversorgung entwickelt.
  • Umweltwissenschaftler erforschen nachhaltige Methoden zur Elektrizitätsversorgung, um die Umweltbelastung zu reduzieren.
  • Wirtschaftsexperten analysieren die Kosten und Nutzen verschiedener Stromversorgungssysteme.
  • Stadtplaner integrieren moderne Stromnetze und Energieversorgungssysteme in ihre Planungen, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

Beispielsätze:

  • Die Stromversorgung in ländlichen Gebieten wurde verbessert.
  • Elektrizitätsversorgung ist ein grundlegender Bestandteil der modernen Infrastruktur.
  • Die Stromzufuhr wurde durch ein neues Kraftwerk gesichert.
  • Eine zuverlässige Energieversorgung ist essentiell für die Industrie.
  • Das Stromversorgungssystem muss regelmäßig gewartet werden.
  • Das Stromnetz wurde erweitert, um den wachsenden Bedarf zu decken.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Stromversorgung" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN